Nest & Tangled

Nest & Tangled

Beim Erkunden des rapid prototyping vereint Almax ästhetisches Experimentieren mit technischer Innovation. 
Mit einem Projekt, welches in Zusammenarbeit mit POLI.design des Consorzio del Politecnico di Milano entstand und anschließend vom Designer Jacopo Bianchi sowie dem Planungsstudio About_Blank (mit dem Designer Marco Febbo) weiterentwickelt und technisch umgesetzt wurde, fordert Almax herkömmliche Technikprozesse bei der Herstellung von Schaufensterpuppen heraus und ruft die neuen Produkte Nest und Tangled ins Leben. 
Während Nest die Unregelmäßigkeit eines scheinbar zufälligen Geflechtes hervorhebt, wobei das Projekt sich von der gleichen natürlichen Zufälligkeit inspirieren lässt, mit denen Vögel ihre eigenen Nester bauen, leitet die Tangled-Version ihren Reiz aus dem gewundenen und optisch unendlichen Parcours, welches den Kopf der Schaufensterpuppe umhüllt. 
Somit stellt das Rapid Prototyping ein neuer Wendepunkt der Branche dar, wobei das Almax-Unternehmen bahnbrechende Experimentierarbeit mit dem Verfahren leistet, welches die Produktionsgrenzen herkömmlicher Technik sprengt und der Ästhetik und Ausdrucksfähigkeit von Schaufensterpuppen eine neue Sprache verleiht. 
BROSCHÜRE HERUNTERLADEN

Nest & Tangled

Beim Erkunden des rapid prototyping vereint Almax ästhetisches Experimentieren mit technischer Innovation. 
Mit einem Projekt, welches in Zusammenarbeit mit POLI.design des Consorzio del Politecnico di Milano entstand und anschließend vom Designer Jacopo Bianchi sowie dem Planungsstudio About_Blank (mit dem Designer Marco Febbo) weiterentwickelt und technisch umgesetzt wurde, fordert Almax herkömmliche Technikprozesse bei der Herstellung von Schaufensterpuppen heraus und ruft die neuen Produkte Nest und Tangled ins Leben. 
Während Nest die Unregelmäßigkeit eines scheinbar zufälligen Geflechtes hervorhebt, wobei das Projekt sich von der gleichen natürlichen Zufälligkeit inspirieren lässt, mit denen Vögel ihre eigenen Nester bauen, leitet die Tangled-Version ihren Reiz aus dem gewundenen und optisch unendlichen Parcours, welches den Kopf der Schaufensterpuppe umhüllt. 
Somit stellt das Rapid Prototyping ein neuer Wendepunkt der Branche dar, wobei das Almax-Unternehmen bahnbrechende Experimentierarbeit mit dem Verfahren leistet, welches die Produktionsgrenzen herkömmlicher Technik sprengt und der Ästhetik und Ausdrucksfähigkeit von Schaufensterpuppen eine neue Sprache verleiht. 
BROSCHÜRE HERUNTERLADEN

    • Nest & Tangled